ITRM 2.7 & Metadata Server

Reply
Occasional Contributor
Posts: 19

ITRM 2.7 & Metadata Server

Es wäre schön, wenn das HOWTO für die
Anbindung von ITRM 2.7 an den Metadata Server
hier veröffentlicht werden würde.
Mfg.
--
Harald Seifert
Informatik-Systemprogrammierung
HUK COBURG
Bahnhofsplatz
96444 Coburg

Phone +049 (0)9561-961787
Fax +049 (0)9561-963757
Mailto harald.seifert@huk-coburg.de
SAS Employee
Posts: 11

Re: ITRM 2.7 & Metadata Server

Die Anbindung der ITRM-Daten an den SAS9 Metadata Server erfolgt über die Zuweisung der ITRM-Libraries Dictlib und dem jeweiligen Libname der einzelnen Verdichtungsstufen, welche im Metadata Server registriert werden müssen. Dies habe ich zu Testzwecken manuell vorgenommen. Voraussetzung dafür ist, das die SAS-Management Console sowie der Metadata Server in SAS9 installiert und implementiert wurde. Es ist nicht möglich ITRM im Hintergrund des Metadata Servers zu starten, um die Libnames automatisiert zu registrieren. Deshalb müssen diese Allokationen der Libnames manuell durchgeführt werden. Mir ist im Moment noch nicht ganz klar, warum die ITRM-Daten im Metadata Server unter SAS9 registriert werden sollen. Dies macht erst Sinn, wenn der BI-Server von SAS9 ins Spiel kommt. Erst über die Komponenten Information Map Studio, Olap Cube Studio, sowie den Reporting Front Ends, WebReportStudio und SAS Enterprise Guide 3.0, bekommt der Einsatz des Metadata Servers einen Sinn. Dieses Zusammenspiel ist ab ITRM 3.0 automatisiert zur Verfügung gestellt.

MfG
Daniel Strgarsek
N/A
Posts: 0

Re: ITRM 2.7 & Metadata Server

Hallo,
kann jemand grundsätzlich die Zusammenhänge ITRM und den ganzen neuen Funktionen (Metadatenserver usw.) mal erklären. Was muss man für ITRM installieren, um es überhaupt richtig nutzen zu können, welchen Vorteil hat man davon usw! Ich blicke da nicht so ganz durch.
Wir nutzen momentan SAS 8.2 und ITRM 2.6.

Jochen Pusch

RAG INFORMATIK GmbH
Hosting Services
Infrastructure and Contingency Management
Shamrockring 1, 44623 Herne, Germany
Jochen Pusch
Tel.: +49 (209) 94 56 - 7628
Fax: +49 (209) 94 56 - 67628
Mobil: jochen.pusch@rag-informatik.de
http://www.rag-informatik.de
SAS Employee
Posts: 2

Re: ITRM 2.7 & Metadata Server

Da mehrmals die Frage nach dem Zusammenspiel der neuen SAS9-Komponenten gestellt wurde, bieten wir an, einen kleinen SAS9 Architektur Workshop durchzuführen. Dieser beinhaltet alle Komponenten, die bis jetzt in SAS9 produktiv sind und wird ca. 2-3 Stunden dauern.

Besteht daran ein grundsätzliches Interesse?

MfG
Cornelius Kimmer
Message was edited by: Cornelius Kimmer at Dec 8, 2004 4:38 AM
Occasional Contributor
Posts: 19

Re: ITRM 2.7 & Metadata Server

Herr Strgarsek,
die Frage ist, funktioniert es mit ITRM 2.7
auch wenn man ein paar "Eingriffe" per Hand machen muss
und wie ist die Vorgehensweise.
SAS Employee
Posts: 11

Re: ITRM 2.7 & Metadata Server

Hallo zusammen,

dies hat im ersten Schritt nichts mit ITRM zu tun. Ich habe die MXG-Formate, die Dictlib von ITRM und die entsprechenden Verdichtungsstufen über die SAS/Management Console registriert. Diese werden als ganz "normale" SAS-Datasets behandelt, was sie ja auch sind. Nach der Registrierung stehen diese SAS-Datasets für z. Bsp. Metadata Server,Information Map Studio etc. zur Verfügung. Dies erfordert allerdings, das alle für diese Aufgabenstellung erforderlichen SAS-Komponenten bei ihnen installiert und nutzbar sind. Auch das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten sollte verinnerlicht sein. Die Komponenten Information Map Studio, Web Report Studio sind im SAS9 BI-Server Produkt enthalten. Olap Cube Studio ist im SAS9 Intelligence Storage beinhaltet. Die SAS Management Console sowie der SAS Metadata Server sind Bestandteile von SAS9 Foundation (ehemals SAS/Base). Wenn diese Vorraussetzungen erfüllt sind, kann ich gerne mittels Screenshots und einer kleinen Doku das "doing" erläutern.

MfG
Daniel Strgarsek
Occasional Contributor
Posts: 19

Re: ITRM 2.7 & Metadata Server

Die SAS9 BIA und ITRM 3.7 sind bei uns aktiv.
Wie steht es mit nun mit dem
"Doing ITRM & Metadata Server"
SAS Employee
Posts: 11

Re: ITRM 2.7 & Metadata Server

Ich habe das "ToDo" Herrn Seifert zugeschickt. In diesem PPT sind u.a. HUK-spezifische Angaben enthalten, deshalb kann ich dies nicht in diesem Forum allgemein zur Verfügung stellen. Es ist natürlich problemlos möglich, wenn andere Kunden auf SAS9 BI Architecture umgestellt haben ein ähnlich spezifiziertes Dokument zu erstellen.

Daniel Strgarsek
Ask a Question
Discussion stats
  • 7 replies
  • 295 views
  • 0 likes
  • 4 in conversation